Aluminum schneiden — Wasserstrahl oder Bandsäge?

Wer Aluminium schneiden möchte muss abwägen, ob es ausreicht die Bandsäge zu benutzen oder ob man auf den automatisierten Prozess des Wasserschneidens setzt. Beide Vorgehensweisen haben Vor- und Nachteile, welche wir im Folgenden erläutern.

Zuerst gilt es, die Komplexität des Formzuschnitts zu beurteilen. Bei einfachen und dicken Konturen empfehlen wir das verwenden der Bandsäge, bei komplexen Strukturen, welche niedrige Abweichungen benötigen, bietet sich das Wasserstrahlschneiden an. Hier beträgt die Toleranz durchschnittlich +/- 0,2 mm bis ca. 50 mm Dicke, bei der Bandsäge hingegen schon durchschnittlich +/- 1 mm bei 150 mm Dicke.

Entscheidend für das Ergebnis des Wasserstrahlschneidens ist die Qualität der Materialien, der Zustand der Anlage und die Maschinenparameter, welche übergeben werden. Ein besonderes Augenmerk richtet man hier auf den Vorschub. Bei Werten im niedrigen Bereich von 20% erhält man eine sehr gute Oberfläche, ein Vorschub von 80% eignet sich für Rohteil, bei 100% besteht jedoch die Gefahr das Stege stehen bleiben können. Das Bandsägen, welches in der Regel ab einer Dicke von 5 mm eingesetzt wird, ist ebenfalls von der Maschine und dem Bediener abhängig. So lassen sich Kerne aus Platten oder Stangen bis ca. 700 mm Dicke aussägen, die Breite des Schnittkanals von 1,5 mm setzt hier die Grenze.

Ein weiterer Vorteil des Wasserschneidens ist das Schachteln von Teilen, wodurch das vorhandene Material effizient genutzt werden kann. Die Bandsäge ist hier limitiert durch den begrenzten Freiraum beim Schwenken. Bei Teilen, welche anschließend eloxiert und geschweißt werden, gilt es denn Schneidesand abzutragen, welcher sich grundsätzlich in den Schnittflächen ablagert.

Das Wichtigste auf einen Blick:

· Hohe Komplexität des Formzuschnitts: Wasserstrahlschneiden

· Dickes Werkstück, einfache Form: Bandsägen

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass Wasserstrahlschneiden als automatisierter Prozess genauer und meist effizienter ist, während das Bandsägen händisch durchgeführt wird und bei einfachen Konturen preiswerter ist.

Search